Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften

Besuchen Sie uns am 19. Juni 2020 und gewinnen Sie einen Einblick in die vielfältigen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten des Instituts!

 

Programm

 

Intelligente Laderaumplanung mit TrueLoad

So viele Pakete, und jedes sieht anders aus – nicht-standardisierte Produkte in einem begrenzten Laderaum optimal anzuordnen, ist für viele Unternehmen bisher noch eine große Herausforderung. TrueLoad bildet die Grundlage für die Ermittlung eines exakten Laderaumbedarfs bei der Tourenplanung. Probieren Sie es selbst bei unseren digitalen und analogen »Tetris«-Spielen.
 

Mit LamA am Arbeitsplatz das E-Auto laden

Damit Elektroautos die Welt erobern können, braucht es ausreichend Lademöglichkeiten. Erfahren Sie bei uns, wie das Auto bequem während Arbeit Strom tankt. Sie sind kein Autofahrer? Dann erwartet Sie neben dem Lade-LamA auch ein echtes zum Streicheln!
 

Aufs Rad umsteigen? Aber sicher!

Im automatisierten und vernetzten Fahren spielt der Radverkehr oftmals eine untergeordnete Rolle. Innerhalb des Forschungsprojekts Rad im Fokus entsteht ein Warn- und Assistenzsystem für verschiedene Verkehrsträger, das die Fahrt auf dem Drahtesel sicherer machen wird. Wagen Sie den Feldtest auf einem e-Bike oder Lastenfahrrad.
 

Schnell geladen – mit dem Unterbodenladesystem

Für die Erzielung hoher Reichweiten mit dem Elektroauto müssen – analog zum herkömmlichen Tankvorgang – in kürzester Zeit hohe Energiemengen übertragen werden. Erleben Sie, wie einfach das mit unserem Unterbodenladesystem funktionieren kann.


Kinderprogramm

 

Auf die Flitzer, fertig, los!

Auf unserer Teststrecke können die Autofahrer von Morgen auf kleinen Elektroflitzern ihr Können testen und spielerisch Verkehrsregeln lernen.
 

Picasso und seine Piñata

Auf unserer kreativen Meile gibt es Ausmalbilder und coole Bastelprojekte für Kinder.